Fortbildungen / Inhouseschulungen

Sie sind interessiert an neuen Erkenntnissen und lernen gerne dazu?

Dann sind Sie hier genau richtig.

Gerne gebe ich meine langjährige Berufserfahrung und meine erworbene Kompetenz an Sie weiter.

Ich freue mich,  SIE mit Themen rund um die Geriatrie bereichern zu können.

Die Fortbildungen richten sich an Alltagsbegleiter, Pflegekräfte, Ergotherapeuten und Angehörige.

Die Inhalte sind bestimmt für jährliche Pflichtnachschulungen oder zur Auffrischung von geriatrischen Inhalten.

Mögliche Themen könnten sein:

- Biografiearbeit - zu Hause im Leben

- Basale Stimulation - wie komme ich in einen Dialog ohne Worte

- Das Wohlbefinden bettlägeriger Menschen fördern

-Stille Angebote - Pssst - einfach mal leise sein tut auch gut

- Allgemeine Beschäftigungsmöglichkeiten angepasst an das Krankeitsstadium der Demenz

- Komm spiel mit mir, geeignete Spiele und Spieladaptionen für MmD

- 10. Minuten Aktivierung, ein Konzept nach Ute Schmidt- Hackenberg

- Psychomotorik im Pflegeheim - Bewegungsmöglichkeiten des Körpers und der Seele

- Kreative Sturzprophylaxe - Stürze vermeiden - Sicherheit im Alltag geben

- Auch im Sitzen klappt Bewegung - Sitzgymnastik und Hockertanz

- Gedächtnistraining und alles rund um unser intelligentes Denkorgan

- Wahrnehmungsstörungen erkennen und individuell fördern

- Beziehungsgestaltung und wertvolle Kommunikation mit Menschen mit Demenz

- Der Weg der Demenz (Krankheitsbildanalyse)

- Jeder ist kreativ, es muss nur rausgekitzelt werden - Wie die Kreativität mit und ohne Demenz fließt

- Umgang mit herausforderndem Verhalten - Hilfe im handling bei schwierigen Situationen

- Guten Appetit - Essen und Trinken bei Menschen mit Demenz 

- "Die Männer nicht vergessen" - Beschäftigungsangebote speziell für Männer

-Sexualität im Alter, das Bedürfnis ist da! Wie man hier jedem gerecht werden kann

- Neurologische Krankheiten (Parkinson / Schlaganfall) besser verstehen und sensibel damit umgehen

- Einfühlendes Verständnis für gerontopsychiatrische Erkrankungen und nachhaltiges Handling

- Hilfen in der Organisation eines Wochenplans und gestalten eines attraktiven Rahmenprogramms

- Hilfen zur Selbstorganisation und Zeitmanagement

- Effektive Wohnraumanpassung durch Milieutherapie

 

Gerne können Sie aus dem Themenpool Themen aussuchen und mischen.

Wenn Sie selbst Themen haben, die für SIE aktuell und brisant sind, bereite ich diese auch gerne individuell auf SIE abgestimmt vor.

Die zeitliche Begrenzung der Fortbildung / Inhouseschulung ist individuell abstimmbar, ebenso die Teilnehmerzahl. 

Ich freue mich auf SIE, Stefanie Helsper